Systeme für Pulverdosierung

    home navigate_next Produkte navigate_next Systeme für Pulverdosierung

    OPTIMIEREN SIE IHRE ANLAGENPROZESSE MIT MASSGESCHNEIDERTEN THIELMANN-LÖSUNGEN

    engineering-team

    Vom Transport, über das Abfüllen und Lagern, bis hin zum Mischen, Dosieren, Entleeren und Verpacken – Pulverfördersysteme von THIELMANN lassen sich individuell konstruieren, anpassen und integrieren, um die Abläufe in Ihrer Anlage zu rationalisieren und zu vereinfachen.

    Unabhängig von Ihren Anforderungen und unabhängig von Ihrer Branche können die Großpackmittel (IBC-Container) und Systeme von THIELMANN vollständig in Lösungen zur Optimierung Ihrer Betriebsabläufe integriert werden.

    Alle Pulverdosierungssysteme von THIELMANN werden mit höchster Präzision gefertigt, um Qualitätsstandards zu übertreffen, Ihr Schüttgut zu schützen und die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten.

    THIELMANN-Lösungen sind erhältlich:

    • mit UN-Zulassung
    • mit ATEX-Zertifizierung
    • in GMP-konformer Ausführung
    UN Approved Packaging Symbol ATEX2000pxEXlogosvg GMP-LOGO-1024x1024

     

    NOCH UNSICHER? MACHEN SIE EINE PROBEFAHRT!

    tailored-solutions

    MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN

    SIE HABEN EINE IDEE. WIR HELFEN BEI DER REALISIERUNG

    Wir bei THIELMANN halten nichts von Einheitsgrößen. Da Ihre Produktionsabläufe einzigartig sind, sollte Ihre Produktionslinie dies auch sein.

    Ganz gleich, ob Sie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Chemie-, Metallpulver-, Beschichtungs- oder Pharmaindustrie tätig sind – wir verfügen über die Kompetenz, eine Produktionslinie für Ihre Anlage vollständig an Ihre Bedürfnisse anzupassen, sie entsprechend auszustatten und zu integrieren. Nachdem unsere Ingenieure Ihre Produktmischung und die Fließeigenschaften Ihrer Materialien analysiert haben, konfigurieren sie ein System, das Ihnen die folgenden Vorteile bietet:

    • Einen reibungslosen Arbeitsablauf
    • Eine sichere Förderung und Lagerung aller gefährlichen und nicht gefährlichen Stoffe
    • Eine Automatisierung Ihres Dosiersystems für präzise, wiederholgenaue Ergebnisse in jeder Größenordnung
    • Sicherheitsverriegelungen, um ein exaktes Andocken von Containern in jeder Phase zu gewährleisten
    • Die korrekten Schnittstellen für eine integrierte Lösung
    • Die richtige Mischlösung für Ihre Materialien, ob Trommelmischer oder Rührwerk
    • Das optimal auf Ihre Materialien abgestimmte Absperrorgan, um jegliche Entmischung und Schachtbildung zu vermeiden
    • Vorrichtungen und Prozesse für die Abgabe und Entleerung, die eine Kreuzkontamination unmöglich machen
    • Präzisionsgefertigte Containersysteme nach höchsten Qualitäts- und Sicherheitsstandards
    • Nachweisbare Präzision
    • Hygienische, reinigungsfähige und langlebige Container aus Edelstahl des Typs 304, 316 oder 316L, oder Hastelloy und 6-Moly Alloy.

    WIE FUNKTIONIERT ES?

    THIELMANN IST IN DER LAGE, IHRE ANFORDERUNGEN AN DIE PULVERDOSIERUNG IN VERBINDUNG MIT IBCS ZU ERFÜLLEN

    Iconos powder handling-02

    Befüllen

    IBCs werden über einen manuellen oder automatisierten Prozess mit Rohstoffen befüllt, der über das Bedienfeld gesteuert wird.

    Iconos powder handling-03

    Dosieren

    Materialien werden streng nach Rezeptur über das passende Absperrorgan, das präzise Messungen ermöglicht, exakt dosiert.

    Iconos powder handling-04

    Mischen

    Materialien werden mithilfe eines Rührwerks gemischt, das genau auf die verwendeten Materialien abgestimmt ist und ein gleichmäßig gemischtes Produkt gewährleistet.

    Iconos powder handling-01

    Verpacken

    Das Endprodukt wird in den Verpackungsbehälter abgegeben; dabei kommt ein optimal geeignetes Absperrorgan zum Einsatz, das jede Brückenbildung, Schachtbildung und Entmischung verhindert.

    Iconos powder handling-05

    Reinigen

    Alle IBCs, Klappenverschlüsse und Schnittstellensysteme lassen sich problemlos reinigen, um eine einwandfreie Hygiene zu gewährleisten und jede Kreuzkontamination zu verhindern.

    LÖSUNGEN FÜR HÄUFIG AUFTRETENDE PROBLEME

    Die Ingenieure von THIELMANN stimmen jede Verschlussausführung sorgfältig auf die Art der verwendeten Materialien ab, um die folgenden Probleme zu beseitigen:

    bridging

    BRÜCKENBILDUNG

    Eine Brückenbildung tritt dann auf, wenn sich große Partikel über der Auslauföffnung ineinander „verkeilen“, so dass der Schüttgutfluss zum Erliegen kommt
    rat-holing

    SCHACHTBILDUNG

    Eine Schachtbildung entsteht dann, wenn Schüttgut an den Seiten des IBCs „stehen bleibt“ und sich in der Mitte ein „Schacht“ aus schnell fließendem Material bildet
    segregation

    ENTMISCHUNG

    Zu einer Entmischung kommt es dann, wenn Partikel mit unterschiedlicher Größe oder unterschiedlichem Gewicht mit ungleichmäßiger Geschwindigkeit durch die Auslauföffnung fließen
    containment

    Containment

    Dosiersysteme werden mit Absperrorganen und Armaturen konstruiert, die den Anforderungen an die Expositionsgrenzwerte (Operator Exposure Limits, OELs) entsprechen, um Personen vor gefährlichen Chemikalien, Verbindungen und Dämpfen zu schützen

    BRANCHENFÜHRENDE LÖSUNGEN

    VERSCHLUSSTECHNOLOGIEN VON THIELMANN SIND SO KONZIPIERT, DASS SIE IN ALLEN PROZESSEN IHRER PULVERDOSIERUNGSANLAGE VON ANFANG BIS ENDE EINE HOHE EFFIZIENZ, ZUVERLÄSSIGKEIT UND WIEDERHOLBARKEIT GEWÄHRLEISTEN

    cone-valve-technology

    KEGELVERSCHLUSS-TECHNIK

    Ausgereifte Technologie für schlecht fließendes Schüttgut zur Erfüllung aller Reinheits- und Handhabungsanforderungen mit verbesserten Durchflussraten

    TECHNIK ANSEHEN >
    tech-Butterfly-Valve

    ABSPERRKLAPPEN-TECHNIK

    THIELMANN hält für Ihre Anwendungen das optimale Absperrklappensystem bereit. Unsere Klappenverschlüsse sind für gefährliches und ungefährliches Schüttgut mit guter Fließfähigkeit geeignet und erfüllen auch hohe Reinheitsanforderungen

    TECHNIK ANSEHEN >

    Produkte

    Advanced-cone-valve-system

    ERWEITERTES KEGELVERSCHLUSSSYSTEM

    Chemical-industry Food-industry Pharma-industry UN Approved Packaging Symbol GMP-LOGO-1024x1024 ATEX2000pxEXlogosvg
    Chemical-cone-valve-system

    CHEMIKALIEN-KEGELVERSCHLUSSSYSTEM

    Chemical-industry Food-industry Pharma-industry UN Approved Packaging Symbol GMP-LOGO-1024x1024 ATEX2000pxEXlogosvg
    Pharma-cone-valve-system

    PHARMA-KEGELVERSCHLUSSSYSTEM

    Chemical-industry Food-industry Pharma-industry UN Approved Packaging Symbol GMP-LOGO-1024x1024
    Butterfly-valve-system

    ABSPERRKLAPPENSYSTEM

    Chemical-industry Food-industry Pharma-industry Beverage-industry Coating-industry MARCADO-CE-ok
    Split-butterfly-valve-system

    DOPPELKLAPPEN-DOSIERSYSTEM

    Chemical-industry Food-industry Pharma-industry Beverage-industry Coating-industry

    UNSERE TESTANLAGE

    Wenn wir für Sie die optimale Lösung zur Pulverdosierung entwickeln, testen und analysieren wir zunächst die von Ihnen verwendeten Rohstoffe, um sicherzustellen, dass Sie die bestmögliche Anlage für Ihre Einsatzzwecke erhalten.

    Schicken Sie unseren Ingenieuren eine Probe Ihrer Materialien. Wir testen sie, damit wir Ihnen die optimale Lösung in Hinsicht auf Fließfähigkeit, Reinheit und Containment anbieten können.

    Möchten Sie mehr über unsere Testanlage erfahren?

    Sie haben fragen zu unseren produkten oder dienstleistungen?

    UNSERE KOMPETENTEN THIELMANN-EXPERTEN HELFEN IHNEN GERNE WEITER

    Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und einer unserer THIELMANN-Experten wird sich zeitnah bei Ihnen melden

    WISSENSWERTES

    Als Weltmarktführer für Container-Lösungen aus Edelstahl verfügt THIELMANN bereits seit vielen Jahren über fundierte Branchenkenntnisse. Unsere Experten erstellen regelmäßig Schulungsmaterialien und Analysen, wie z. B. unsere Whitepapers und Fallstudien, die eine hervorragende Möglichkeit bieten, unser Wissen und unser Know-how zu teilen und sich mit unseren branchen-, produkt- und anwendungsspezifischen Erkenntnissen und Erfahrungen vertraut zu machen. Wir laden Sie ein, unser Informationsmaterial kennenzulernen und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

    10 DINGE, DIE SIE BEDENKEN SOLLTEN, WENN SIE ERWÄGEN, EIN PULVERHANDLING-SYSTEM ANZUSCHAFFEN

    Von Betreibern innerhalb des Chemie- oder Pharmasektors bis hin zu der Nuklear-, Lebensmittel- und Beschichtungsindustrie – abhängig von der jeweiligen Industrie variieren die zu berücksichtigenden Aspekte bei Pulverhandling-Prozessen.

    Chemie Lebensmittel Nuclear Farben und Lacke Pharmazie

    EINE LUFTDICHTE SICHERHEITSBEHÄLTER-LÖSUNG FÜR PYROPHORE STOFFE

    Unser Kunde konnte auf dem gesamten Markt keine passende Lösung für die Sicherheit seines Produkts und seiner Mitarbeiter finden, also nahmen unsere Ingenieure diese Herausforderung gerne an.

    Chemie