Leichtfahrzeugmodul - Wasser

    home navigate_next Branchen navigate_next Verteidigung navigate_next Stand-alone-Lösungen navigate_next Leichtfahrzeugmodul - Wasser

    Leichtfahrzeugmodul - Wasser

    Vorwärtsbereich/MRAP-fähige Wasserversorgung auf Zugebene. Liefert bis zu 6.000 Liter Trink- und Brauchwasser

    Zerlegbares Wasserabgabe- und Spendersystem mit integriertem Pumpsystem.

    Transportierbar mit MRAP-Nutzfahrzeugen, 4X4- und 6X6-Logistikfahrzeugen.

    Kompatibel mit bordeigenen Fahrzeugkran- oder Gabelstapler-Handlingsystemen.

    Sehr flaches System für die Wasserversorgung im Vorwärtsbereich oder auf Kommandoebene.

    STARK ANPASSBAR, um IHREN Anforderungen gerecht zu werden

    * NATO-Lagernummer: 2330-01-580-7654

    menge

    2000 - 6000 Liters

    BRANCHEN

    Defence-Industry

    Chemie

    FÜR GENAUERE INFORMATIONEN FRAGEN SIE UNSEREN THIELMANN-EXPERTEN

    Unsere Kompetenten THIELMANN-Experten helfen ihnen Gerne Weiter

    TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

    Einheit:
    • Metrisch
    • Imperial
    LÄNGE

    2.991 - 4.570 mm / 10' - 15'

    BREITE

    2.438 mm / 8'

    HÖHE

    1.220 - 1.727 mm / 4'0" - 5'8"

    NUTZLASTBEREICH

    2.000 - 6.000 Liter / 525 - 1.575 U.S.-Gallonen

    TARABEREICH (TYPISCH)

    975 - 2.000 kg / 2.145 - 4.400 lbs

    MAX. BRUTTO-BEREICH

    3.000 - 8.000 kg / 4.400 - 22.000 lbs

    STAPELUNG

    192.000 kg / 423.320 lbs

    CODES ERSTELLEN

    AD-Merkblätter, BetrSichV

    VERKEHRSCODES (STRASSE, SCHIENE, SEE)

    RID, Zoll (für ISO-Module), Lloyd's Register, BAM, ISO 1496/3, UIC 592-2 (soweit zutreffend), CSC, ISO 3874

    MATERIALEN*

    Rostfreier Stahl 1.4404 (316L)

    BETRIEBSDRUCK

    +0.1 - 2.6 bar / +1.5 - 37.5 psi

    TEMPERATURBEREICH (INNEN)

    -40 -+ 50 ºC / -40 -+ 122 ºF

     

    *Ausgabe 1/2017. Die grundlegenden Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    LÄNGE

    10' - 15'

    BREITE

    8'

    HÖHE

    4'0" - 5'8"

    NUTZLASTBEREICH

    525 - 1.575 U.S.-Gallonen

    TARABEREICH (TYPISCH)

    2.145 - 4.400 lbs

    MAX. BRUTTO-BEREICH

    4.400 - 22.000 lbs

    STAPELUNG

    423.320 lbs

    CODES ERSTELLEN

    AD-Merkblätter, BetrSichV

    VERKEHRSCODES (STRASSE, SCHIENE, SEE)

    RID, Zoll (für ISO-Module), Lloyd's Register, BAM, ISO 1496/3, UIC 592-2 (soweit zutreffend), CSC, ISO 3874

    MATERIALEN*

    Rostfreier Stahl 1.4404 (316L)

    BETRIEBSDRUCK

    +1.5 - 37.5 psi

    TEMPERATURBEREICH (INNEN)

    -40 -+ 122 ºF

     

    *Ausgabe 1/2017. Die grundlegenden Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

    PRODUKTMERKMALE

    SONDERAUSSTATTUNG

    • Aggregatefach
    • Angetriebenes Pumpen (ein/aus)
    • Bordeigene Warmwasserbereiter/Kühler
    • Clean-in-Place-Tank
    • Interne Reinigung
    • Kompakte Umkehrosmose/Ultra-Filtration
    • Isolierung/Frostschutz
    Ver más expand_more

    Haben Sie fragen zu unseren produkten oder dienstleistungen?

    UNSERE KOMPETENTEN THIELMANN-EXPERTEN HELFEN IHNEN GERNE WEITER

    Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und einer unserer THIELMANN-Experten wird sich zeitnah bei Ihnen melden

    WISSENSWERTES

    Als einer der Weltmarktführer für Behälterlösungen aus Edelstahl verfügt THIELMANN bereits seit vielen Jahren über fundiertes Branchenwissen. Unsere Experten erstellen regelmäßig Schulungsmaterialien und Analysen, wie z. B. unsere Whitepapers und Fallstudien, die eine hervorragende Möglichkeit bieten, unser Wissen und unser Know-how zu teilen und sich mit unseren branchen-, produkt- und anwendungsspezifischen Erkenntnissen und Erfahrungen vertraut zu machen.Wir laden Sie ein, unser Informationsmaterial kennenzulernen und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

    HIPPO "DROP AND GO" 2019 TRINKWASSERSYSTEME FÜR DIE US-ARMY

    Im Jahr 2018 haben wir bei THIELMANN WEW einen Vertrag erhalten, um der US Army zusätzliche Wasserversorgungsysteme zu liefern.

    Defense

    NACHHALTIGE EINSÄTZE – VERSORGUNGSINFRASTRUKTUR FÜR MILITÄRLAGER

    Dieses Whitepaper untersucht Trends und neue Entwicklungen in diesem Bereich.

    Defense