T22 transportable tankcontainer

    home navigate_next Produkte navigate_next Transportable tankcontainer navigate_next T22 transportable tankcontainer

    Die beste Lösung für den sicheren Transport von gefährlichen Flüssigkeiten unter hohem Druck

    Entwickelt, um die meisten internationalen Vorschriften zu erfüllen

    THIELMANN T22 transportable Tankcontainer sind aus hochwertigem Edelstahl (316L oder 316Ti) gefertigt und mit einer 10mm Wandstärke ausgestattet. THIELMANN T22 transportable Container eignen sich für den Transport von Gefahrgut der Klassen 4.2, 5.1, 6.1 und 8. auf Straße, Schiene und See.

    Sie sind so konzipiert, dass sie die meisten internationalen Anforderungen für den Transport erfüllen, einschließlich:

    • IMDG/ADR
    • US DOT CFR49
    • Customs Convention - TIR
    • ISO-Standards

    MENGE

    450 - 2500 Liter

    BRANCHEN

    Oil-Gas-industry

    Öl und gas

    Coating-industry

    Farben und Lacke

    Chemical-industry

    Chemie

    FÜR GENAUERE INFORMATIONEN FRAGEN SIE UNSEREN THIELMANN-EXPERTEN

    Unsere Kompetenten THIELMANN-Experten helfen ihnen Gerne Weiter

    Technische Spezifikationen

    Einheit:
    • Metrisch
    • Imperial

    VOLUME DURCHMESSER HÖHE GEWICHT BASIS-GRÖSSE
    450 L 1100 mm Ca. 1100 mm Ca. 700 Kg 1125x1125 mm
    1100 L 1100 mm Ca. 1800 mm Ca. 800 Kg 1125x1125 mm
    2500 L 1100 mm Ca. 2100 mm Ca. 1200 Kg 1640x1640 mm

    VOLUME DURCHMESSER HÖHE GEWICHT BASIS-GRÖSSE
    118.87 Gal 43.30 in Ca. 43.30 in Ca. 1543 lb 44.29x44.29 in
    290.58 Gal 43.30 in Ca. 70.86 in Ca. 1763 lb 44.29x44.29 in
    660.43 Gal 43.30 in Ca. 82.67 in Ca. 2645 lb 64.56x64.56 in

    PRODUKTMERKMALE

    PRODUKTBESCHREIBUNG

    • Edelstahl 316L oder 316Ti
    • Prüfdruck: 6 bar
    • Maximal zulässiger Betriebsdruck: 4 bar
    • Vollständiges Vakuum
    • Auslegungstemperatur: -40ºC bis 65ºC
    • Mit Grundrahmen aus Kohlenstoffstahl
    • Vier Hebeösen
    • Leiter: optional, hinten angebracht
    • Steg: optional
    PRODUKTANWENDUNGEN
    • Selbstentzündliche Stoffe wie Kopra, Phosphor (gelb oder weiß) und nicht stabilisiertes Fischmehl.
    • Bestimmte Düngemittel wie Ammoniumnitrat
    • Oxidationsmittel, einschließlich Schwimmbadaufbereitungsmittel (Calciumhypochlorit, Wasserstoffperoxid)
    • Giftstoffe wie Natriumcyanid zur Metallbehandlung, landwirtschaftliche Insektizide und Chromsalze für Galvanikprozesse.
    • Kupfer-Chrom-Arsen-Mischungen für Holzkonservierungsstoffe
    • Kaliumhydroxid (Kalilauge), Natriumhydroxid (Natronlauge)
    • Molke- und Industriereiniger
    • Säuren einschließlich Schwefel-, Salpeter- und Salzsäure, die für viele industrielle Prozesse verwendet werden.
    See more expand_more

    Haben Sie fragen zu unseren produkten oder dienstleistungen?

    UNSERE KOMPETENTEN THIELMANN-EXPERTEN HELFEN IHNEN GERNE WEITER

    Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und einer unserer THIELMANN-Experten wird sich zeitnah bei Ihnen melden


    WISSENSWERTES

    Als einer der Weltmarktführer für Behälterlösungen aus Edelstahl verfügt THIELMANN bereits seit vielen Jahren über fundiertes Branchenwissen. Unsere Experten erstellen regelmäßig Schulungsmaterialien und Analysen, wie z. B. unsere Whitepapers und Fallstudien, die eine hervorragende Möglichkeit bieten, unser Wissen und unser Know-how zu teilen und sich mit unseren branchen-, produkt- und anwendungsspezifischen Erkenntnissen und Erfahrungen vertraut zu machen.Wir laden Sie ein, unser Informationsmaterial kennenzulernen und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

    NACH WELCHEN KRITERIEN ERFOLGT DIE STAHLAUSWAHL FÜR (UN) ORTSBEWEGLICHE TANKS?

    Viele Eigentümer von (UN) ortsbeweglichen Tanks (UN portable tanks) wählen aufgrund des niedrigen Preises Baustahl als bevorzugten Werkstoff. Edelstahl ist in den meisten Fällen ebenfalls als Werkstoff für (UN) ortsbewegliche Tanks ausgezeichnet geeignet. Es können sich über die gesamte Produktlebensdauer des Tanks erhebliche Kosteneinsparungen ergeben.

    Chemie Öl und Gas Pharmazie

    VORSCHRIFTEN FÜR DEN GEFAHRGUTTRANSPORT

    Aufgrund ihrer Schädlichkeit müssen beim Transport dieser gefährlichen Güter strenge Auflagen beachtet werden, um Unfälle zu vermeiden.

    Chemie Farben und Lacke Öl und Gas